Umweltschutz

Environment Quality StampDer Campingplatz Las Palmeras erhielt dank seiner kontinuierlichen Politik des Umweltschutzes und der Minimierung der Umweltbelastung die Nachhaltigkeits-Zertifizierung Distintiu de Garantia de Qualitat Ambiental.
Aus diesem Grund fördern wir das Umweltbewusstsein und den respektvollen Umgang mit den Ressourcen bei unseren Mitarbeitern und Gästen.

  • Einige unserer Ziele sind:

    Sparsame Verwendung von Wasser

    Den Verbrauch minimieren und eine rationelle Verwendung dieser wertvollen und begrenzten Ressource anstreben. Daher verfügt der Campingplatz über Vorrichtungen, die die Kriterien für einen niedrigen Wasserverbrauch erfüllen, so etwa Duschen mit einer maximalen Durchlaufmenge von unter 10 l/min, Wasserhähne mit einer Durchlaufmenge von unter 9 l/min und WCs mit einem Wasserverbrauch von unter 6 Litern por Spülung. Die Berieselung in unseren Gartenanlagen erfolgt tropfenweise und wir verfügen auch über eine Kläranlage.

    Energieeffizienz

    We have thermal solar panels to provide solar energy for heating the swimming pool. Likewise, for lighting the communal areas of the campsite we use high efficiency automated lighting which turns itself on and off. We also use high-performance boilers with an efficiency of more than 90%.

    Abfallbeseitigung

    Auf dem Campingplatz wird der Müll sortiert und Glas, Papier und Karton, Kunststoff, Verbundverpackungen und Metall, Batterien, Glühlampen und Leuchtstoffröhren, Biomüll und Küchenöle werden getrennt entsorgt. Außerdem stellen wir unseren Gästen eine umweltfreundliche Tasche für ihren Einkauf im Supermarkt zur Verfügung, da wir darauf hinarbeiten, dass die Plastiktüten aus diesem Bereich verschwinden.

    Integration in die Landschaft

    Wir dürfen nicht vergessen, dass der Campingplatz fast am Meer liegt und an den Naturpark Aiguamolls de l’Empordà grenzt. Der Respekt vor unserer Umgebung hat uns dazu bewogen, unsere Gebäude und Einrichtungen entsprechend den architektonischen Kriterien der Gegend und die Gartenanlagen im Einklang mit der einheimischen Vegetation und der mediterranen Pflanzenwelt zu gestalten.

  • Empfehlungen für den Umweltschutz

    Wir ermutigen unsere Gäste, sich aktiv am Schutz der Umwelt zu beteiligen, indem sie mit ihrer Umgebung und den Ressourcen respektvoll umgehen. Hier einige unserer Empfehlungen:

    Wasser

    • Die Toilette nicht zur Abfallentsorgung benutzen.
    • Die Wasserhähne zudrehen, wenn gerade kein Wasser gebraucht wird.

    Energie

    • Das natürliche Licht nutzen und die Lampen ausschalten, wenn sie nicht gebraucht werden.
    • Mit kaltem Wasser waschen.
    • Geräte am Hauptschalter, also direkt am Gerät, und nicht mit der Fernbedienung ausschalten, um den unnötigen Stromverbrauch im Standby-Modus zu vermeiden.

    Abfälle

    • Den Müll trennen und in den hierfür vorgesehenen Containern entsorgen.
    • Einwegverpackungen meiden.
    • Lebensmittel lose kaufen und unnötige Verpackungen meiden.
    • Die Tasche verwenden, die Sie von uns an der Rezeption bekommen.
    • Produkte in Mehrwegverpackungen bevorzugen.
    • Glas gegenüber Kunststoff bevorzugen, da es leichter recycelt werden kann.

    Verkehrsmittel

    • Für Ausflüge in die Umgebung nicht motorisierten Fortbewegungsmitteln den Vorzug geben.